INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neue Dachkampagne von Media Markt
Sonstiges 04.05.2012
Sonstiges 04.05.2012

Neue Dachkampagne von Media Markt "Blöd versus Schlau"

Die neue "Blöd versus Schlau"-Kampagne setzt auf Puppen

Die neue "Blöd versus Schlau"-Kampagne setzt auf Puppen

startet eine neue Dachkampagne. Unter dem Motto "Blöd versus Schlau" verkörpern zwei Familien, dargestellt von Puppen, den Slogan des Elektrofachmarkts. Die Kampagne wird von einer umfangreichen crossmedialen Werbepräsenz begleitet.

Die Hauptrollen im aktuellen TV-Spot von Media Markt spielen die jeweils vierköpfigen Familien Blöd und Schlau. Den ewigen Konkurrenzkampf der beiden Kontrahenten gewinnt am Ende immer Familie Schlau, die sich für die neueste Technik von Media Markt entscheidet.

Die TV-Spots begleitet eine Werbepräsenz mit verschiedenen Medien, wie Print, Internet, Riesenposter, Citylights bis hin zum POS. Auch werden integriert.

Zum Start konzentriert sich die Kampagne mit acht Puppen-Kurzgeschichten auf die Fußball-Europameisterschaft. Auch auf allen anderen Werbekanälen werden die Familien Blöd und Schlau präsent sein. Zugleich warten ab dem 11. Mai 2012 täglich um 11 Uhr die 11 besten Angebote auf die Kunden aller deutschen Media Märkte und im Media Markt Onlineshop.

Media Markt sehe sich als ein einziges großes Spielzimmer für alle cleveren Technikbegeisterten, in dem sie die neueste und beste Technik erleben und ausprobieren können, erklärt Karsten Kühn, Marketingbeauftragter für Media Markt. An diese Vorstellung knüpfe nach Kühn die neue Kampagne an: "Hier setzt auch die Idee für die werbliche Inszenierung unserer neuen Dachkampagne an. In dem wir als Testimonials zwei sehr gegensätzliche Puppenfamilien gewählt haben, haben wir bewusst wieder eine aufmerksamkeitsstarke Werbung geschaffen, die als passender Rahmen für aktuelle Themen flexibel angepasst werden kann. Auch der Claim 'Ich bin doch nicht blöd.' gewinnt damit erheblich an Bedeutung zurück."

Das könnte Sie auch interessieren