INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 20.06.2008
Sonstiges 20.06.2008

Bildergalerie: Die deutschen Gewinner der "Cyber Lions 2008"

Nordpol+ räumt unter anderemfür Renault Cyber Lions ab

Nordpol+ räumt unter anderemfür Renault Cyber Lions ab

Acht Mal Bronze - so lautet die Bilanz der deutschen Internet-Kreativen bei der diesjährigen Verleihung der Cyber Lions in Cannes.

Wenn man angesichts der Tatsache, dass Deutschlands Internet-Kreative bei der diesjährigen Verleihung der Cyber Lions in Cannes bei der Vergabe von Gold und Silber komplett leer ausgingen, überhaupt von Erfolg sprechen kann, dann war die erfolgreichste deutsche Agentur Nordpol aus Hamburg. Für ihre Kampagnen "Teletheater" für den Renault Twingo und "Fingerprints Opentrace" für den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung gab es in drei Kategorien je einen Bronze-Löwen. Großer Gewinner der Preisverleihung waren Projector aus Japan, Mediafront aus Norwegen und 42 Entertainment aus den USA. Sie gingen mit je einem Grand Prix nach Hause.

Die Bildergalerie zu den deutschen Gewinnerarbeiten sehen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren