INTERNET WORLD Business Logo Abo
Automatische Tools und Widerrufsrechtsänderungen
Sonstiges 28.04.2010
Sonstiges 28.04.2010

eBay: Änderungen für gewerbliche Händler Automatische Tools und Widerrufsrechtsänderungen

Der Onlinemarktplatz eBay kündigt für Juni Änderungen für gewerbliche Verkäufer an: Mit automatisierten Tools soll die Bearbeitung von Aufträgen vereinfacht werden. Auch das neue Widerrufs-und Rückgaberecht tritt dann für Händler auf der eBay-Plattform in Kraft.

Schon seit April hilft ein automatisierter Assistent den Händlern, nicht-bezahlte Artikel zu melden und die Verkaufsprovision zurückzufordern. Neu dagegen ist das Auto-Answers-Tool, das Käufern automatisch alle Angebotsinformationen anzeigt, um unnötige Kundenanfragen zu minimieren. Im Betatest will eBay ab Mitte Juni den Händlern ein Tool zum gebündelten Bearbeiten von Angeboten vorstellen. Angaben wie Artikelzustand, Preis und Stückzahl können damit für mehrere Angebote gleichzeitig geändert werden.

Ab 11. Juni können gewerbliche eBay-Händler ihren Kunden ein 14-tägiges Widerrufs- und Rückgaberecht einräumen. Den neuen gesetzlichen Vorgaben entsprechend wird die Widerrufs- und Rückgabebelehrung automatisch den Käufern nach abgeschlossener Transaktion zugestellt.

Das könnte Sie auch interessieren