INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 27.02.2013
Sonstiges 27.02.2013

M-Commerce bei eBay 2013 soll Mobile 20 Milliarden Dollar bringen

Der Umsatz, der mit mobilen Geräten erzielt wird, wächst bei eBay kräftig. In diesem Jahr soll das Wachstum bei 50 Prozent liegen, schätzen die Marktplatz-Betreiber. Dann wird das Unternehmen weltweit 20 Milliarden US-Dollar mit mobilen Verkäufe erlösen.

Der Marktplatzanbieter eBay erwartet für das Jahr 2013 eine deutliche Zunahme mobiler Verkäufe auf einen Wert von rund 20 Milliarden US-Dollar. Das wäre eine Steigerung von mehr als 50 Prozent im Vergleich zu den 13 Milliarden US-Dollar, die eBay 2012 über mobile Endgeräte umgesetzt hat.

Die optimistische Prognose stützt sich auf den schnellen Wandel im Kaufverhalten, der sich derzeit beobachten lässt. So wurden die eBay-Apps weltweit bereits mehr als 120 Millionen mal herunter geladen. Bereits heute geben eBay-Nutzer jede Sekunde 500 US-Dollar für Einkäufe aus, die sie via Smartphone und Tablet-PC tätigen.

Das könnte Sie auch interessieren