INTERNET WORLD Logo Abo
ZDF mobil
Sonstiges 17.09.2008
Sonstiges 17.09.2008

ZDF realisiert Mobil-Angebot

Die ZDF-Mediathek in ihrer Mobilfassung

Die ZDF-Mediathek in ihrer Mobilfassung

Das digitale Angebot kann jetzt, basierend auf Technologien von Sevenval, von verschiedensten mobilen Geräten aus abgerufen werden.

Zur IFA 2008 hat das ZDF Erweiterungen seines digitalen Angebots vorgestellt, mit denen die Internet-Portale künftig mit verschiedensten Geräten mobil abgerufen werden können. Auf Basis des Sevenval FIT Multi-Channel-Servers wird die grafische Oberfläche für unterschiedliche Geräte individuell angepasst, um auf allen Geräten eine optimale Benutzerfreundlichkeit sicher zu stellen.

Zu den neuen Angeboten zählt unter anderem das Mobilportal des ZDF, auf dem neben ausgewählten Inhalten der ZDF-Websites nun auch die Videos der ZDFmediathek mit nahezu allen internetfähigen Mobiltelefonen abgerufen werden können. Außerdem ist der Zugriff mit mobilen Geräten mit W-LAN Verbindung, wie etwa auch dem iPod touch, möglich. Darüber hinaus präsentiert das ZDF den Prototypen einer speziellen Ausgabe der ZDFmediathek für Set-Top-Boxen, wie sie häufig mit DSL-Anschlüssen vertrieben werden.

Das könnte Sie auch interessieren