INTERNET WORLD Business Logo Abo
Die Firma weckt Reisefieber für Thomas Cook
Sonstiges 02.09.2008
Sonstiges 02.09.2008

Die Firma weckt Reisefieber für Thomas Cook

Die Wiesbadener Online-Agentur Die Firma hat für das Touristik-Unternehmen Thomas Cook das Casual Game "Reisefieber" entwickelt.

Thomas Cook geht neue Wege im Online-Marketing. Ziel des Unternehmens ist es, über das Spiel neue Newsletterabonnenten zu gewinnen und Bestandskunden einen neuen Anreiz zu bieten, die Website www.thomascook.de zu besuchen. Den Mitspielern winken attraktive Preise: Wer "Reisefieber" erfolgreich absolviert, kann eine einwöchige Pauschalreise für zwei Personen gewinnen. Daneben warten Reisegutscheine und Sachpreise. Das Online-Spiel steht ab sofort unter www.thomascook.de/reisefieber bereit und wird bis zum 8. November laufen.
Bei "Reisefieber" begibt sich der Spieler auf den Weg in den Urlaub und muss dabei Fragen beantworten oder Aufgaben lösen. Zufällige Ereignisse bringen Vor- oder Nachteile. Bei nur einer falschen Antwort ist das Spiel beendet. An der Verlosung der Reise kann nur teilnehmen, wer das Spiel erfolgreich bewältigt. Alle anderen Spieler können Sonderpreise gewinnen. Die Illustrationen der virtuellen Figuren und Landschaften sind mit Musik und Sprachkommentaren unterlegt. Per E-Mail kann das Spiel an Freunde weiterempfohlen werden.

Das könnte Sie auch interessieren