INTERNET WORLD Logo Abo
Blaupunkt will online verkaufen
Sonstiges 24.09.2008
Sonstiges 24.09.2008

Blaupunkt vertreibt online

Der Elektronik-Anbieter will seine Produkte künftig auch über einen Online-Shop anbieten – konzipieren wird den die BBDO-Tochter Interone.

Die Blaupunkt GmbH, ein Spezialist für Car-Multimedia-Produkte, hat Interone Worldwide mit dem Relaunch seiner Website beauftragt. Der Multichannel-Spezialist der BBDO konnte sich im Pitch um den Etat durchsetzen. Im Fokus des Relaunchs steht der Bereich Onlinehandel: Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird Blaupunkt Produkte wie Autoradios, Navigationssysteme, Lautsprecher und Verstärker, aber auch Serviceangebote über einen weltweiten Onlineshop anbieten.

„Mit dem Einstieg in den E-Commerce macht Blaupunkt einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunft. Interone hat unsere Anforderungen auf den Punkt getroffen und mit ihrem Konzept in Sachen Design, Usability und Innovation überzeugt“, so Simon Rabe, verantwortlich bei Blaupunkt für E-Medien und E-Commerce. Auf Beratungsseite kümmert sich Franziska von Lewinski, Geschäftsführerin und Standortleiterin Interone Hamburg, um den Kunden. Für die Kreation zeichnet Jan Köpke, Executive Creative Director in Hamburg, verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren