INTERNET WORLD Business Logo Abo
OtterBox stellt auf Demandware um
Sonstiges 13.01.2011
Sonstiges 13.01.2011

OtterBox stellt auf Demandware um Weltweites Wachstum im Blick

OtterBox realisiert seinen neuen Onlineshop mit der E-Commerce-Lösung von Demandware. Damit soll die Basis für globales Wachstum des Onlinehandels geschaffen werden.

Der US-amerikanische Schutzhüllenhersteller plant in diesem Jahr noch weitere internationale Seiten freizuschalten, um die Produktnachfrage zu steigern. Mit der Umstellung auf Demandware Commerce gab es verschiedene Änderungen auf der Internetseite von OtterBox. Beispielsweise wurden auf verschiedene Kundengruppen zugeschnittene Promotion-Aktionen ergänzt und der Check-Out-Prozess verbessert. Um das Einkaufserlebnis zu verbessern und die Konversionsrate zu steigern, wurde zudem jede Produktseite um technische Daten, Bewertungen und Beurteilungen, Fallstudien sowie Produkt-Videos ergänzt.

OtterBox nutzt neben der E-Commerce-Lösung auch den Demandware LINK Marketplace, so dass Bewertungen und Beurteilungen von Bazaarvoice einbezogen werden. Zur Analyse der Webseite wird das Tool Omniture SiteCatalyst verwendet.

Das könnte Sie auch interessieren