Mehr als 100 Millionen Nutzer 02.08.2010, 09:33 Uhr

Twitter mit neuer Freund-find-Funktion

Twitter hat mittlerweile mehr als 100 Millionen Nutzer. Damit User andere Mitglieder mit ähnlichen Interessen leichter finden können, gibt es bald die neue Funktion "Vorschläge für Dich".
Mehr als 100 Millionen Nutzer
In der Abteilung "Find People" soll es zusätzlich die Kategorie "Nutzer, an denen Du interessiert sein könntest" beziehungsweise "Vorschläge für Dich" geben. Bislang kann man hier nur nach Namen und Interessengebieten von Leuten suchen, deren Nachrichten-Updates man lesen möchte. Die Empfehlungen basieren auf mehreren Faktoren, einschließlich der Personen, denen man folgt und wem diese Personen folgen, war am Wochenende im Blog des Unternehmens zu lesen. Die neue Funktion will Twitter über seine API auch Entwicklern bereitstellen, so dass sie die Vorschläge in ihre Applikationen aufnehmen können.
Erst kürzlich hatte Twitter gemeldet, dass es künftig neben Buchstaben auch möglich sein, Bilder und Videos als Kurznachrichten zu veröffentlichen. Am Wochenende wurde zudem die 20 Milliarden-Tweet-Schallmauer durchbrochen, berichtet PC-Mag. Aktuell sollen pro Sekunde rund 600 und pro Tag 50 Millionen Kurznachrichten verschickt werden. Twitter wurde 2006 gegründet und hat nach eigenen Angaben 105 Millionen registrierte Nutzer.



Das könnte Sie auch interessieren