Xing stellt eine neue Applikation vor 31.03.2011, 11:12 Uhr

Marktforschung im Netzwerk

Xing hat eine neue Partner-Applikation veröffentlicht, die professionelle Marktforschung über das soziale Netzwerk ermöglicht.
Mit der Anwendung "Goldmind - das Xing Expertenpanel" können Xing-Mitglieder Einzelanfragen an eine ausgewählte Zielgruppe stellen oder selbst gegen Honorar an Marktforschungsstudien teilnehmen. Um die Applikation vollständig nutzen zu können, müssen Nutzer eine sogenannte Expertenkarte mit Informationen zu Ausbildung, Berufserfahrung und Kompetenzen auszufüllen. Danach werden Anwender automatisch über das Vorliegen einer Studie oder Frage anderer Mitglieder benachrichtigt, wenn sie zur Zielgruppe gehören.
Unternehmen können zum Beispiel potenzielle Kunden über einen neuen Produktnahmen abstimmen lassen oder Führungskräfte zu Ihrer Einschätzung zu bestimmten Trends zu befragen. Gewählt werden kann zwischen einzelnen Forschungsfragen, die an mehrere Teilnehmer gerichtet werden, und Fachfragen, die dann von einem Experten beantwortet werden. Nach Abschluss einer Frage wird ein Ergebnisbericht in der App hinterlegt, der jedem an einer Umfrage beteiligtem Mitglied zur Verfügung steht. Als erstes hat Synovate eine eigens entwickelte Studie zum Thema "Innovationen" bei der App integriert. Weitere Studien anderer Marktforschungsinstitute sollen folgen.
Zur Definierung einer Zielgruppe für eine Studie oder Frage gibt es verschiedene Basis- und Profifilter, deren Verwendung kostenpflichtig ist. Bei Basisfiltern, die Aspekte wie Geschlecht, Alter oder Stadt berücksichtigen, fallen 0,25 Euro pro Antwort an, bei Profifiltern mit Parametern wie Führungserfahrung, Karrierelevel oder Personalverantwortung 0,50 Euro pro Antwort. Für Forschungsfragen werden abhängig vom verwendeten Filter fünf Euro oder zehn Euro berechnet. Kostenlos sind die Fragen nur, wenn sie sich ausschließlich an eigene Kontakte richten.
Das Honorar für die Teilnahme an Umfragen variiert von Studie zu Studie und hängt von mehreren Faktoren ab wie die Dauer der Studie oder die Exklusivität der ausgewählten Zielgruppe. Für die Teilnahme an der Synovate-Studie erhalten Mitglieder beispielsweise drei Euro.
Die App wurde von Goldmind für Xing entwickelt.



Das könnte Sie auch interessieren