Agentur für Corporate Blogging 12.06.2013, 14:01 Uhr

Brandiz bloggt für Unternehmen

Daimler, Ritter Sport und Audi tun es. Auch die Hotelgruppe Marriott ist mit einem eigenen Firmen-Blog präsent. Doch für die meisten Unternehmen in Deutschland ist Corprate Blogging noch Neuland. Mit der Münchner Agentur Brandiz, die sich genau auf dieses Thema spezialisiert hat, soll sich das ändern.
Agentur für Corporate Blogging
Der Spezialdienstleister Brandiz ist ein neues Baby der Münchner Kommunikationsberatung Cocodibu, das Geschäftsführer Stefan Krüger zusammen mit den beiden ehemaligen Stellvertretenden Chefredakteuren von "werben & verkaufen", Helmut van Rinsum und Klaus Wieking, gegründet hat. Offizieller Starttermin ist der 1. Juli 2013. Das Start-up bietet Services ausschließlich zum Thema Corporate Blogging an – von der Beratung über Workshops bis hin zur redaktionellen Betreuung von Unternehmensblogs. B-to-C-Marken stehen dabei im Fokus der Aktivitäten der drei Neugründer.
"Kern jeder Content-Strategie im Web ist ein professioneller Corporate Blog. Hierfür brauchen die Unternehmen die Unterstützung von erfahrenen Journalisten mit einem Gespür für relevante Themen und deren Aufbereitung", so Stefan Krüger. Krüger war selbst jahrelang Chefredakteur von "werben & verkaufen" und "Kontakter" und hat sich für Brandiz nun die zwei ehemaligen Kollegen mit ins Boot geholt. 
Parallel zum Start geht brandiz mit einem Blog online, der Corporate Blogging in all seinen Facetten thematisiert. Damit entsteht eine Plattform, die sich künftig zur zentralen Anlaufstelle für alle Fragen rund um Unternehmensblogs entwickeln soll. Brandiz.de bietet Branchen-News, Interviews mit Machern, Studien und Experten-Tipps. 



Das könnte Sie auch interessieren