Shopping Updates 18.09.2018, 09:24 Uhr

Instagram bringt neue Shopping-Funktionen

Zwei neue Updates sorgen bei Instagram für mehr Shopping-Möglichkeiten auf der Fotoplattform. Marken und Unternehmen können in den Stories und im "Entdecken"-Bereich ihre Produkte noch stärker hervorheben.
(Quelle: shutterstock/Gil C)
Instagram Shopping gibt es seit rund sechs Monaten. Die Nachfrage nach Einkaufsmöglichkeiten direkt innerhalb der Community scheint groß: Laut Firmenangaben werden die im Netzwerk angebotenen Produkte weltweit jeden Monat mehr als 90 Millionen mal angeklickt, um Produktdetails zu erhalten.
 
Mit zwei Updates soll das Shopping auf Instagram nun leichter werden. So startet Instagram nach erfolgreicher Testphase das "Shopping in Stories". Damit stellt das Netzwerk kommerziellen Nutzern ein neues Schaufenster in einem Bereich zur Verfügung, in dem rund ein Drittel der am meisten angesehenen Stories von Marken und Unternehmen stammt. 

Instagram führt dazu sogenannte Produktsticker ein. Pro Instagram Story kann jeweils ein Sticker eingesetzt werden, der als Link zur entsprechenden Produktdetailseite führt.
Die Produktsticker bei Instagram
Quelle: Instagram

Update auch im "Entdecken-Bereich"

Im "Entdecken"-Bereich wird das Shopping-Erlebnis dank eines weiteren Updates jetzt persönlicher: So erstellt Instagram dort für Einkaufswillige einen personalisierten Shopping-Kanal. Wie in einem direkt auf die Interessen der Nutzer zugeschnittenen Katalog werden ihnen dort alle Shopping-Beiträge der Marken angezeigt, denen sie folgen, sowie Vorschläge für ähnliche Marken und Produkte gemacht.
Die personalisierten Shopping-Empfehlungen im Explore-Bereich von Instagram
Quelle: Instagram
Das Shoppen im Explore-Bereich befindet sich derzeit noch im Test, soll aber schon in den kommenden Wochen weltweit eingeführt werden. Gleichzeitig arbeitet Instagram übrigens auch an einer eigenständigen Shopping-App.



Das könnte Sie auch interessieren