Facebook World NEWS 03.10.2018 03.10.2018, 15:00 Uhr

Facebook: In-Stream Reserve für Video-Werbung

Sowohl Werbungtreibende als auch Seitenbetreiber bekommen mehr Möglichkeiten mit Facebook-Videos. Weniger als 10 Prozent der gehackten Facebook-Profile kommen aus Europa. Messenger-Bots bekommenen mehrere Persönlichkeiten.
(Quelle: Facebook/Newsroom)
Die FACEBOOK World NEWS liefern wir Ihnen an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Neue Optionen für Video-Werbekampagnen: Marken können sich nun für In-Stream Reserve entscheiden, das die Platzierung in Videos "aus einer Auswahl der hochwertigsten Publisher und Produzenten" sicherstellt. >>> adweek.com
Facebook launcht neue Video-Features: Facebook stellt Seitenbetreibern drei neue Video-Features zur Verfügung. Die Funktionen sollen unter anderem Video-Produzenten dabei unterstützen, ihr Publikum zu vergrößern. >>> internetworld.de
Weniger als ein Zehntel der vom Hack betroffenen Facebook-Nutzer aus EU: Unbekannte Hacker hatten Zugriff auf 50 Millionen Facebook-Konten. Laut der irischen Datenschutzbehörde stammen nur wenige Betroffene aus der EU. >>> zeit.de
Facebook-Messenger-Bots werden bald mehrere Persönlichkeiten haben. Kein Zeichen von Unordnung, nur eines der Updates der Messenger-Plattform, die jetzt angekündigt wurden. >>> adweek.com
Relike macht aus Facebook einen Newsletter: Das französische Startup Ownpage hat eine Möglichkeit entwickelt, mit E-Mail-Marketing zu starten. Über die Webadresse einer Facebook-Seite werden Beiträge gezogen und zu einem Newsletter umgewandelt. >>> techcrunch.com
Facebook hat angeblich Benutzer daran gehindert, Geschichten über Datenschutzverletzung zu teilen. Mit dem aktuellen Hack tauchten viele Medienberichte auf, deren Veröffentlichung über Facebook blockiert wurden. Darunter auch die Zeitung "The Guadian". >>> thenextweb.com

HINTERGRUND

EU beschließt neue Regeln für Videos: Das EU-Parlament hat eine Reform für audiovisuelle Medien abgesegnet, um den Jugendschutz im Internet zu verbessern. Plattformen werden stärker in die Verantwortung genommen. >>> faz.net
Die Gefahr des Hacker-Angriffs auf Facebook wirft weite Schatten. User können ihr Facebook-Profil und andere Konten vor zukünftigen Angriffen besser schützen, indem sie vier einfache Schritte unternehmen. >>> fastcompany.com

FACEBOOK FAMILY

Adam Mosseri ist neuer Instagram-Chef: Nach dem Rückzug der Fotodienst-Gründer ist schnell ein Ersatz gefunden worden. Der Neue kommt aus dem Führungszirkel von Facebook. >>> handelsblatt.com
Instagram Stories sind nicht nur zufällige Geschichten, sie sollten effizient für die Förderung einer Business-Marke sorgen und dabei Menschen einbeziehen. Wie sich die Aufmerksamkeit auf eine Marke durch Stories und der E-Commerce steigern lässt, erklärt ein Blog-Post. >>> softscripts.net

GEHÖRT

"Am Ende des Tages habe ich mein Unternehmen verkauft. Ich habe die Privatsphäre meiner Benutzer zu einem größeren Vorteil verkauft", erklärte WhatsApp-Mitbegründer Brian Acton kürzlich in einem offenen Interview die Beweggründe seines Ausstiegs aus Facebook in 2017. Er ließ bei seinem letzten Gespräch mit der Facebook-Führung 850 Millionen US-Dollar auf dem Tisch liegen und ging. >>> dailymail.co.uk

SEMINARANGEBOT (Anzeige)

Die Neuerungen der DSGVO in der Übersicht: 11. Oktober 2018, Hamburg, >>> 3 Plätze frei
Text-Klinik: Bessere Texte für Marketing & PR: 18. Oktober 2018, Hamburg, >>> 5 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren