INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitter ändert Logo

Twitter ändert Logo Ein Vogel und sonst nichts

Der Microblogging-Dienst Twitter verzichtet künftig auf jegliche Textattribute in seinem Logo und setzt ausschließlich auf den kleinen blauen Vogel.

Der Fail-Wale aus den Anfangszeiten von Twitter ist verschwunden. Jetzt soll nur noch ein blauer Vogel den erwachsenen gewordenen Microblogging-Dienst Twitter symbolisieren. Das meldet das Unternehmen auf seinem Blog. Das hellblaue Testimonial wurde grafisch leicht überarbeitet und aus drei überlappenden Kreisen gestaltet - laut Twitter Sinnbild für die Verknüpfung von Netzwerken, Interessen und Ideen seiner Mitglieder.

"Der aufwändige “twitter” Schriftzug und das kleine “t” sind nicht mehr notwendig, um zu zeigen, dass es sich um Twitter handelt. Wir haben den ehemaligen Schriftzug, das kleine “t” und alle weiteren Logos offiziell eingestellt und verwenden den neuen Vogel von nun an als universelles Symbol", heißt es auf dem Blog zur Erklärung.

Die Nutzer hätten sich in den vergangenen sechs Jahren an den kleinen blauen Vogel gewöhnt. "Ob er hoch oben in den Lüften schwebt, um eine weite Perspektive zu erlangen oder ob er mit anderen Vögeln in Scharen zusammenkommt, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ein Vogel im Flug ist die ultimative Repräsentation von Freiheit, Hoffnung und endlosen Möglichkeiten", so das Fazit.

So präsentiert Twitter sein neues Logo im Web:

Das könnte Sie auch interessieren