INTERNET WORLD Business Logo Abo
Doppelstream für Twitter

Doppelstream für Twitter Schluss mit der linearen Anzeige

Noch zwei weitere neue Features für Twitter! So wird der Tabellenreiter "@Erwähnungen" durch zwei neue Tabs ersetzt - die dem Kurzmitteilungsdienst eine stärkere soziale Dimension geben sollen.

Bei den beiden neuen Tabs handelt es sich um zwei neue Streams, die eine vereinfachte Übersicht über die sozialen, vernetzten Aktivitäten auf dem Netzwerk geben. So wird unter dem neuen Tab @Nutzername dargestellt, welche Tweets weitergezwitschert wurden und welche Favoriten sind. Zudem werden Tweets an die Adresse des Users und neue Followers angezeigt.

Das zweite neue Feature ist der Tab "Aktivitäten". Hier handelt es sich wieder um einen Strang mit Favoriten, Retweets und Followern, nur dass diese nicht auf den Nutzer bezogen sind, sondern alle Aktivitäten von Kontakten im Netzwerk darstellen. Der "Doppelstrang" aktualisiert sich in Echtzeit und soll über die nächsten Woche sukzessive eingeführt werden.

Twitter ist offensichtlich gerade in Aktualisierungslaune. Erst vorgestern hatte der Dienst eine einheitliche, neu designte Nutzeroberfläche freigegeben. Gestern teilte das Unternehmen seinen Usern mit, dass das Einfügen von Fotos nunmehr direkt im Tweet möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren