INTERNET WORLD Logo Abo
Twitter-Werbung für kleine Unternehmen

Twitter-Werbung für kleine Unternehmen Anzeigen im Kurznachrichtendienst lohnen nicht

Twitter will seinen Dienst auch in Deutschland interessanter machen. Dazu eröffnet der Microblogging-Dienst ein eigenes Büro in Berlin. Zugleich erweitert das Unternehmen seine Werbemöglichkeiten. Damit sollen auch kleine Unternehmen Anzeigen schalten können. In einer aktuellen Umfrage begegnet die Mehrheit dem jedoch zurückhaltend.

Mit der Self-Service-Werbeplattform zielt Twitter in erster Linie auf kleine und mittlere Unternehmen. Diese sollen damit möglichst einfach und bequem ihre eigenen Anzeigen einspeisen können. Bislang ist dies großen Werbepartnern vorbehalten, die von einem Sales-Team entsprechend betreut werden.

In einer nicht-repräsentativen Umfrage zeigten sich 40 Prozent der internetworld.de-Nutzer interessiert an dieser neuen Werbemöglichkeit. Sie halten Werbung im Nachrichtenstrom der Nutzer auch für kleinere Unternehmen für sinnvoll. Die Mehrheit von immerhin 60 Prozent der User hält jedoch nichts von dieser Werbeform.

Was denken Sie über die kurzen Werbe-Anzeigen? Halten Sie ?

Das könnte Sie auch interessieren