INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitter Redesign

Neues Design bei Twitter "Nur der Anfang"

Twitter kündigt gleich eine ganze Redesign-Serie an. Den Auftakt macht ein vereinfachtes Design. In den kommenden Wochen ist aber noch einiges anderes Neues von Twitter zu erwarten, wie eine integrierte Medienschau für Tweets, eingebettete Tweets und "personalisierte Stories".

Twitter erscheint in einem überarbeiteten, schlichteren Look. "Wir haben das Design vereinfacht, um es einfacher für euch zu machen, interessante Dinge zu verfolgen, euch mit anderen zu verbinden und Neues zu entdecken", heißt es im Twitter-Firmenblog. Das neue Design erscheint sofort auf den aktualisierten Versionen der mobilen Apps für Android und iPhone. Die Desktop-Version soll in den kommenden Wochen freigegeben werden, und auch Tweetdeck wird angepasst.

Neben dem kosmetischen Update hat sich Twitter aber auch noch ein paar technische Veränderungen ausgedacht. Unter anderem wird die Medienschau innerhalb der Tweets verbessert: Clips und Fotos erscheinen nach einem Klick direkt im Tweet, ohne dass man die Twitter-Seite verlassen muss. 

Darüber hinaus stellt Twitter in Zukunft den Code für eingebettete Tweets zur Verfügung. Dazu wird ein Tweet angeklickt und dann kann über die Schaltfläche "Details" eine Einbettungsfunktion aufgerufen werden.

Vor allem für neue Nutzer von Twitter ist wahrscheinlich das dritte angekündigte Feature interessant: Die personalisierten Stories sind eine Startseitenoption, bei der Nutzer die wichtigsten Nachrichten als Kurzzusammenfassung sehen. Die Auswahl der Stories ist individuell an den Nutzer angepasst und wird von einem Algorithmus ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren