INTERNET WORLD Business Logo Abo

Bildernetzwerk

Pinterest startet globale Neujahrskampagne

Pinterest
Pinterest

Während die einen noch mit Weihnachtskampagnen zugange sind, ist Pinterest schon einen Schritt weiter: Das Bildernetzwerk startet eine Neujahrskampagne, die User zu kreativen Projekten animiert.

Pinterest launcht eine Neujahrskampagne, die in Deutschland am 26. Dezember dieses Jahres an den Start geht. Sie soll Nutzer weltweit dazu animieren, sich für 2015 Projekte vorzunehmen und umzusetzen. Dazu werden Pinner in ganz Deutschland aufgefordert, Pinnwände anzulegen, die ihre Neujahrsvorhaben für das nächste Jahr zeigen. Die Aktion startet zudem auch in den USA, weiteren europäischen Märkten, Brasilien und Japan. 
 
Zum ersten Mal können die Nutzer des Bildernetzwerks dabei ihre Pinnwände über Facebook und Twitter mit anderen teilen. Zudem geht in Deutschland eine Themenseite rund um gute Neujahrsvorsätze live. Auf der Webseite zeigt Testimonial Holly Becker, Autorin und Gründerin des Lifestyle-Blogs decor8, Anregungen rund um die Themen "Gesund leben", "Kreativ werden" und "Go Green".
 
Teil der Themenseite sind auch die Pinnwände von Wunderweib.de, Lecker.de, und Wohnidee.de der Bauer Media Group als Medienpartner. Die Themen drehen sich rund um klassische gute Vorsätze wie Essen, Do-it-yourself, Fitness oder Reisen. Sie sollen Nutzer dazu anregen, eigene Pinnwände rund um ihre Vorhaben zu erstellen und mit anderen zu teilen. "Vorsätze für das neue Jahr macht sich in der einen oder anderen Form fast jeder, und Pinterest ist das Planungstool per se", meint Jan Honsel, Country Manager DACH für Pinterest.
 
Unterstützt wird die Aktion unter anderem durch Newsletter, die sozialen Kanäle von Pinterest sowie durch Promotion auf Facebook.

Das Zuckerberg-Netzwerk will mit seiner Werbeplattform Atlas Anzeigenkunden locken, und auch andere soziale Netzwerke hübschen sich auf. Welche Trümpfe Pinterest in der Hand hat, erklärt Deutschlandchef Jan Honsel.

Das könnte Sie auch interessieren