INTERNET WORLD Business Logo Abo
Social-Media-Marketing 21.06.2017
Instagram
Social-Media-Marketing 21.06.2017

250 Millionen Nutzer

Instagram Stories läuft besser als Snapchat-Original

shutterstock.com/Yeamake
shutterstock.com/Yeamake

Eigentlich war es ein Abklatsch von Snapchats Original, aber mittlerweile haben Instagrams Stories mehr tägliche Aufrufe als Snapchats Pendant. Instagram bringt dazu jetzt die Verlängerung der Abspielzeit.

Auch wenn Instagrams Stories offenbar gut angenommen werden, bringt die Foto-Sharing-App jetzt neue Features, die den Vorsprung vor Snapchat ausbauen sollen. Mit rund 250 Millionen täglich aktiven Nutzern hat Instagram allein schon bei seinen Stories Snapchat überflügelt. Zum Vergleich: Snapchat verfügt über 166 Millionen DAUs. 

Um seine Nutzer auch weiterhin mit dem Stories Feature bei Laune zu halten, schraubt Instagram jetzt an der "Sendezeit" der Live-Videos. Statt diese direkt nach der Live-Sendung verschwinden zu lassen, haben die Nutzer die Option, ihre eigenen Live-Videos maximal für 24 Stunden weiterhin zugänglich zu machen, berichtet Techcrunch.

Instagram

Instagram

So haben auch die Abonnenten, die die Live-Übertragung verpasst hatten, eine Chance das Video anzusehen. Zwar verliert Instagram mit der neuen Verlängerungsmöglichkeit eines seiner Alleinstellungsmerkmale - Live-Sendungen bei Facebook oder Periscope können beispielsweise gespeichert werden - dürfte dafür aber auch Nutzer anregen, Stories zu senden, da diese danach nicht unwiderruflich verschwinden.

Das Echtzeit-Streaming in Form von Stories war von Instagram erst im Januar diesen Jahres eingeführt worden.

Das könnte Sie auch interessieren