INTERNET WORLD Logo Abo
Handy mit Instagram in der Hosentasche

Neue Zahlen Instagram: Eine Million Advertiser

shutterstock.com/Yeamake
shutterstock.com/Yeamake

In sechs Monaten konnte Instagram seine Zahl der Werbungtreibenden verdoppeln: Eine Million Unternehmen verwenden mittlerweile Anzeigen auf dem Bildernetzwerk. Die Business-Profile nutzen acht Millionen Unternehmen.

Das Bildernetzwerk Instagram liefert neue Zahlen: In sechs Monaten hat sich die Zahl der Werbungtreibenden verdoppelt, sie liegt aktuell bei einer Millionen. So viele Unternehmen nutzen also Anzeigen wie Karussell-Ads, Video-Werbung oder die normalen Sponsored-Posts im Quer- oder quadratischen Format.

Business-Profile

Seit Mitte vergangenen Jahres gibt es zudem die Business-Profile. Acht Millionen Unternehmen haben ihren Account inzwischen darauf umgestellt. Mit den Business-Profilen will Instagram mehr Advertiser locken, denn Kunden können damit ihre Anzeigen direkt aus der Instagram App erstellen. Zudem können Zielgruppen-Statistiken und "Call to Action"-Buttons genutzt sowie beliebte Beiträge hervorgehoben werden.

Ein Profil verfügt über einen "Kontakt" Button. Mit dessen Hilfe kann das Unternehmen drei mögliche Informationen hinterlegen, etwa E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse. Jedem Account wird eine Kategorie zugeordnet, das allerdings wird automatisch von der mit dem Profil verbundenen Facebook-Seite übernommen.

Neue Funktion: Dienstleistungen buchen

Insgesamt hat Instagram 600 Millionen Nutzer. Gut 80 Prozent sollen einem Unternehmen folgen. Im Februar hätten sich über 120 Millionen Menschen auf Instagram über eine Marke informiert.

Daher will sich die Facebook-Tochter auf die Weiterentwicklung der Business-Funktionen konzentrieren und beispielsweise dieses Jahr die Möglichkeit einführen, Dienstleistungen direkt über Business-Profile buchen zu können.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren