INTERNET WORLD Business Logo Abo
Zeichen-Limit bei Facebook erweitert

Zeichen-Limit bei Facebook erweitert Weg frei für ausführliche Updates

Wer sich nicht kurz fassen kann, darf sich jetzt bei Facebook austoben: Das Zeichenlimit der Status-Updates wurde auf die Länge einer kleinen Novelle erweitert.

Bis zu 60.000 Zeichen dürfen Facebook-User jetzt bei ihren Status-Meldungen ausschöpfen. Damit können quasi ganze Blog-Beiträge oder noch längere Inhalte auch über das soziale Netzwerk direkt verbreitet werden.

Doch keine Angst vor Mammut-Meldungen, die den Nachrichtenfeed verstopfen: Die Langmeldungen werden im Feed zunächst als Kurzversion angezeigt. Wer länger lesen will, klickt auf "Mehr" und findet den Gesamtbeitrag angezeigt.

Ursprünglich hatte Facebook ein Zeichenlimit von 500 Zeichen pro Status-Meldung vorgegeben. Dieses war im Septmber 2011 bereits auf 5000 Zeichen erweitert worden.

Erst gestern hatte Facebook verschiedene Änderungen in seiner Herangehensweise an Datenschutz und Privatsphäreeinstellungen bekannt gegeben.So räumt das Netzwerk im Vorfeld seiner für Frühjahr 2012 erwarteten Erstemission wohl bereits im eigenen Hause auf.

Das könnte Sie auch interessieren