INTERNET WORLD Business Logo Abo
Buchmarketing mit Facebook-App

Buchmarketing mit Facebook-App Schuhbecks Gewürze digital erleben

Originell wird bei Schuhbeck nicht nur gekocht. Auch die Vermarktung seines neuesten Kochbuchs beschreitet innovative Wege: Der Verlag Zabert Sandmann setzt zum Marketing eine Facebook-App ein.

Am 27. Dezember 2011 geht es los. Dann startet zum Buch "Meine Reise in die Welt der Gewürze" ein Spiel auf der Facebook-Seite des Verlags, bei dem sich die Teilnehmer in fünf Etappen zusammen mit dem Spitzenkoch auf eine Abenteuerreise nach Damaskus, Marrakesch, Beirut, Istanbul und Jerusalem begibt.

Die App ist als Gewürzbuch dargestellt. Aktiviert sie der Spieler, öffnet sich das Buch und er gelangt zu seinem persönlichen Reiseplan in Form einer Landkarte. "Der Nutzer besucht jede einzelne der fünf Städte jeweils drei Tage lang und erfährt dort eine Menge Wissenswertes zur Kulturgeschichte der Gewürze, ihrer Heilkraft und ihrer kulinarischen Vielfalt mit vielen neu entwickelten Rezeptideen vom Meisterkoch", erklärt Britta Habermann, Leiterin Online des Zabert Sandmann Verlags. Neben Restaurant- und Hotelempfehlungen enthält die App auch Videos mit Schuhbecks persönlichen Impressionen.

Das virtuelle Abenteuer dauert insgesamt 15 Tage, und an jedem Reisetag sind drei Quizfragen zu beantworten. Nicht alle Antworten müssen korrekt sein, um eine Reise nach Istanbul zu gewinnen. Es zählt, dass alle Stationen durchlaufen werden. "Dieser eingebaute Lerneffekt ist Teil der Marketing-Strategie und ein entscheidender Vorteil von Social Media“, so Markus Dickhardt, geschäftsführender Gesellschafter des Realisierungspartners 1-2-Social.de. "Weil sich der User von Etappe zu Etappe zum Ziel spielt, sind die Markenkontakte nicht einmalig, sondern intensivieren sich mit den Wiederholungen.“

Das könnte Sie auch interessieren