INTERNET WORLD Logo Abo
King.com macht Facebook-Game mobil

King.com macht Facebook-Game mobil Vom Netzwerk aufs Handy

King.com will sein beliebtestes Social Game, das mit Erfolg auf Facebook läuft, jetzt auch mobil machen. Mit dem Segen Facebooks geht das Synchronisationswunder bereits im November 2012 los.

Bei dem Spiel handelt es sich um Candy Crush Saga. King.com will dieses schon im November 2012 auf dem sozialen Netzwerk von Facebook mobil laufen lassen. Das Spiel soll über die Kanäle hinweg voll synchronisierbar sein. So können die Spieler ihre Spielstände speichern und virtuelle Güter, die sie über verschiedenen Geräte erworben haben, von überall ansteuern.

"Wir glauben, dass wenn einem Spieler ein Spiel auf seinem Computer gefällt, er es auch überall sonst spielen will", so King.com-CEO Riccardo Zacconi zu Allthingsd. Das Spiel hat rund fünf Millionen täglich aktive Spieler auf Facebook und ist damit das viertgrößte Game auf dem sozialen Netzwerk. Auf den ersten drei Plätzen liegen Zynga-Spiele. Für die Zukunft will King.com alle seiner Saga-Spiele mobil machen.

Im Februar 2012 hatte King.com sein Spiel Bubble Witch Saga auch auf Google+ herausgebracht. Bei King.com spielen übrigens vor allem Frauen, stellte der Social Games-Anbieter kürzlich fest.

Das könnte Sie auch interessieren