INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebooks Chronik wird Pflicht

Facebooks Chronik wird Pflicht Das Leben als Zeitleiste

Es kommt, wie es kommen muss: Facebook macht seine Chronik zur Standardeinstellung für alle User.

Bisher war sie als Option verfügbar: die Profilansicht von Facebook, bei der sämtliche Aktivitäten der individuellen Nutzer auf einer Zeitleiste angeordnet waren. In den kommenden Wochen wird die Chronik verbindliche Standardeinstellung für alle User, kündigt Facebook in seinem Blog an. Genau wie bei der bisherigen freiwilligen Umstellung haben die Nutzer auch jetzt sieben Tage Zeit, die automatisch zusammengestellte Chronik zu sichten und einzelne Beiträge hinzuzufügen oder zu verstecken.

Anfang Dezember 2011 war die Chronik zunächst in Neuseeland versuchsweise freigegeben worden. In Deutschland wurde die Profilansicht Mitte Dezember 2011 freigeschaltet. Hierzulande wetterte vor allem Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner gegen die Chronik: Es sei absurd, die Nutzer zum Veröffentlichen ihres Lebens im Internet aufzufordern.

Das könnte Sie auch interessieren