INTERNET WORLD Logo Abo
Bing News bekommt neue Top-Themen-Anzeige

Bing News bekommt Top-Themen-Anzeige Facebook und Twitter als Quelle

Trending Topics sind im Trend. Die Anzeige von Top-Themen kommt nun auch auf die neu gestaltete Bings News-Seite. Die Quellen dafür sind die Netzwerke Facebook und Twitter, aber auch die eigenen Suchanfragen.

Im Internet breiten sich Neuigkeiten schneller aus als in den herkömmlichen Medien, und Social Media haben sich in der Vergangenheit als Indikator für wichtige Themen bewiesen. Die News-Seite von Microsofts Suchmaschine Bing räumt den Diskussionen in sozialen Medien daher jetzt mehr Raum ein und zeigt auf der Startseite die Top-Themen aus den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter an. Zudem werden nun Nachrichten zu Themen, die in Social Media und auf Bing stark nachgefragt werden, in einer Bilderleiste präsentiert.

"Unser neues Layout ist zum Anfassen gemacht", so das Bing Team im . Genau deshalb habe man sich für ein neues Design entschieden, das sich automatisch an die Bildschirmdimensionen des Nutzergerätes anpasst. Auf der News-Seite werden die Schlagzeilen an Top-Position präsentiert. Am rechten Bildschirmrand werden die Facebook- und Twitter-Topthemen, basierend auf "Gefällt mir"- und "Tweet"-Zahlen - separat dargestellt. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über die Personen, die gerade in den Top-Themen besonders häufig diskutiert werden.

Erst gestern hatte Bing seine Videosuche optisch aufgewertet und neue Voransichten eingeführt. Ein "Trending"-Feature befindet sich auch bei Facebook derzeit im Test.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren