INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook und WhatsApp Logo

Verschmelzung Facebook-App integriert WhatsApp Send-Button

Facebook, WhatsApp
Facebook, WhatsApp

Facebook testet offenbar eine Integration des WhatsApp-Messengers in der App "Facebook for Android". Erste Screenshots der App zeigen einen neuen WhatsApp Sende-Button.

WhatsApp und Facebook vereint: Seit kurzem kann jeder per WhatsApp telefonieren. Jetzt bahnt sich die nächste WhatsApp-Neuerung an, und zwar in der Facebook-App. So kommt die neue Version der App wohl mit einem neuen WhatsApp Sende-Button, mit dem Nutzer Nachrichten auch an WhatsApp-Kontakte versenden könnten, berichtet die Webseite Geektime.

Auf ersten Screenshots ist bei der angeblich neuen App "Facebook for Android" die Version 31.0.0.7.13 angegeben. Des Weiteren prangt auf den Bildern unter den Facebook Status-Updates neben den bekannten Like-, Comment-, und Share-Buttons eine neue Sende-Schaltfläche mit dem bekannten WhatsApp-Logo. Über diesen Button könnten Nutzer ihre Neuigkeiten dann auch direkt an WhatsApp-Kontakte versenden. Ob und wann diese Funktion für Android-Nutzer verfügbar sein wird und ob auch iOS-Nutzer in den Genuss der neuen Funktion kommen werden, ist bislang unklar.

Eine derartige Vereinigung von WhatsApp und Facebook wäre allerdings nicht verwunderlich. Eine Vernetzung des beliebten Messengers mit Facebook würde zur Verlängerung der Lebensdauer des sozialen Netzwerks führen. Denn bereits in der Vergangenheit haben Studien gezeigt, dass immer mehr junge Nutzer immer mehr Wert auf Messenger und andere Internet-Dienste wie eben Instagram oder Snapchat legen und auch Deutsche immer seltener bei Facebook aktiv sind.

Der EuGH hat sich einer Klage des Österreichers Max Schrems bereits angenommen, nun wird die Causa "Europe versus Facebook" auch in Wien verhandelt. Das Landgericht prüft die Sammelklage ab 9. April.

Das könnte Sie auch interessieren