INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook-Musikdienst wird erwartet

Facebook-Musikdienst wird erwartet Enthüllungen auf der f8-Konferenz?

Heute findet die Entwickler-Konferenz von Facebook statt. Insider sind sich einig, dass das Netzwerk im Rahmen der "f8" große Neuerungen vorstellen wird. Dank eines über-enthusiastischen Facebook-Mitarbeiters erhärtet sich der Verdacht, dass es sich dabei um einen Musikdienst handelt, bei dem Nutzer die Musik ihrer Freunde live "mithören" können.

Da war wohl einer voreilig: Auf dem Kurzmitteilungsdienst Twitter setzte Facebook-Mitarbeiter Ji Lee, Creative Director bei dem sozialen Netzwerk, gestern nacht eine Meldung ab, die vermuten lässt, dass Facebook heute seinen Musikdienst enthüllen wird. "Das "Listen with your friend"-Feature im Ticker ist der Wahnsinn. Hören, was deine Freunde gerade hören. Live." Aufmerksame Internetbeobachter konnten die Statusmeldung per Screenshot sichern, bevor Ji Lee die Meldung wieder löschte, so Techcrunch.

Der Äußerung von Lee ist zu entnehmen, dass der Musikservice in den gerade erst gelaunchten Liveticker eingebettet werden wird. Über einen Link solle es dann wohl möglich sein, die Songs anzuhören, die Freunde gerade über das Netzwerk hören.

Gestern hatte Facebook den Liveticker eingeführt. Neben dem Nachrichtenstrang angesiedelt informiert dieser in Echtzeit über die aktuellen Netzwerkaktivitäten der Kontakte.

Das könnte Sie auch interessieren