INTERNET WORLD Logo Abo
Firmenevent bei Facebook angesagt

Firmenevent bei Facebook Endlich eine iPad-App?

Die Fachpresse ist gespannt auf eine Präsentation, die Facebook für den morgigen Dienstag anberaumt hat. Was dort vorgestellt wird, ist bisher unbekannt - aber eine iPad-App für Facebook müsste eigentlich drin sein.

Das soziale Netzwerk hat bisher noch keine eigene iPad-App herausgegeben, mit dem die User Facebook für das Apple-Tablet optimiert nutzen können. Brancheninsider vermuten, dass diese Lücke morgen gefüllt und eine entsprechende Anwendung auf der Firmenveranstaltung vorgestellt werden könnte.

Nach Informationen von Techcrunch sei eine "große Sache" in der Pipeline. Die Spekulationen reichen von einem Facebook-Smartphone bis zu neuen Anzeigenformaten, sowie einer Messenger-App für das iPad. Letzteres soll mit allen Funktionalitäten ausgestattet sein, die das Messagen so attraktiv gestaltet: Emoticons, Foto-Weiterleitung, Tagging, Gruppen-Chat und so weiter. Aber auch die Sprachnachrichten, die das Netzwerk erst kürzlich vorgestellt hatte, sollen in die iPad-App integriert werden.

Facebook testet neuerdings auch ein Nachrichtenangebot, bei dem Messages gegen Gebühr an Netzwerkmitglieder versandt werden können, mit denen die Nutzer nicht verbunden sind.

Das könnte Sie auch interessieren