INTERNET WORLD Logo Abo
Magento kooperiert mit Zibaba

Magento kooperiert mit Zibaba Vorstoß in Sachen F-Commerce

Der Open-Source-Softwarehersteller Magento hat sich dem Wunsch seiner Kunden gebeugt: Über eine Kooperation mit Zibaba, Software-Anbieter für soziale Schaufenster, sollen Webshops auf Magento-Basis leicht auf Facebook dupliziert werden können.

Dank der Kooperation sollen Magento-Händler künftig schnell und einfach einen F-Store direkt in ihrer Facebook-Fanpage launchen. Darüber hinaus erlaubt Zibaba auch die Auslobung von Gruppenkäufen à la Groupon, bei der Produkte zu günstigeren Preisen gekauft werden können, wenn sich vorab eine bestimmte Anzahl an Käufern zusammenschließt.

Magento ist bereits der zweite Shopsoftware-Anbieter, der mit Zibaba kooperiert. Auch der Softwareanbieter Shopify bietet seinen Kunden eine entsprechende Lösung.

Das könnte Sie auch interessieren