INTERNET WORLD Business Logo Abo
IAB und Google starten Consumer Commerce Barometer (Foto: istock/iqoncept)

IAB und Google veröffentlichen Consumer Commerce Barometer Tool für Marktforschung weltweit

Wie viel Prozent der australischen Frauen buchen Reisen übers Web? Wie viele Franzosen über 55 Jahre informieren sich in Blogs über Autos? Antworten auf diese und ähnliche Fragen liefert Werbetreibenden das neue Consumer Commerce Barometer mit Datensätzen von TNS Infratest.

Insgeamt beinhaltet das Consumer Commerce Barometer, das Google gemeinsam mit dem Branchenverband IAB Europe realisiert hat, Datensätze aus 27 Ländern und 36 Produktkategorien, darunter unter anderem die Bereiche Autos, Reisen und Finanzen. Ziel ist es, Agenturen und Werbern mit Wissen über Kaufverhalten, Informationsverhalten und die Einstellung zum Onlineshopping der jeweiligen Personengruppe zu versorgen.

Das Tool besteht aus einer Suchmaske, die eine Filterung der gewünschten Daten nach Alter der User, Herkunft und Intensität der Internetnutzung ermöglicht. Das Resultat wird anschließend in einer einfachen Grafik präsentiert. Die Datensätze werden einmal jährlich aktualisiert.

Erst vor wenigen Tagen hatte Google den Ad Creation Marketplace für Deutschland eröffnet. Damit sollen Marketer die Möglichkeit bekommen, online Produktionsfirmen für Video- und Audiowerbung zu finden - und damit die Zahl der gesponserten Videos auf Youtube erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren