INTERNET WORLD Business Logo Abo
Regentropfen gegen die Welle

Regentropfen gegen die Welle

Mozilla schraubt an einem Konkurrenten für Google Wave. Die neue Webapplikation hört auf den Namen Raindrop und soll als Kommunikationsplattform für E-Mail, Newsfeeds, Social Networks und Twitter dienen.

Für das Programm greifen die Entwickler ausschließlich auf offene Webstandards zurück und stellen eine offene API für Programmierer zur Verfügung. Davon erhoffen sie sich eine große Entwicklercommunity zu versammeln, die weitere Module bereitstellen soll.

Die Anwendung setzt auf der Datenbank CouchDB auf und enthält einen Miniserver, der die Kommunikationen von verschiedenen Quellen abruft und auf dem Webinterface sortiert und dem Benutzer präsentiert. Bilder und Videos die den Nutzer per Link erreichen, sollen sich auf der Plattform direkt abrufen lassen. Raindrop soll jedoch weniger eine Konkurrenz zu Googles Kommunikations- und Kollaborationsapplikation Wave sein, sondern diese ergänzen. Das Programm soll auf modernen Browsern lauffähig sein.

Das könnte Sie auch interessieren