INTERNET WORLD Logo Abo
King.com startet Spiele auf Google+

King.com startet Spiele auf Google+ Plattformübergreifend Spielen

Der britische Anbieter von Social Games King.com hat nun auch ein erstes Spiel auf Google+ veröffentlicht. Mit dem Geschicklichkeitsspiel Bubble Witch Saga will das Unternehmen die Möglichkeiten in dem neuen Netzwerk ausloten.

Bisher sind Spiele auf der Google-Plattform noch Mangelware. Während es bei Facebook Tausende Möglichkeiten zum Spielen gibt, lassen sich über Google+ aktuell nur 37 Games daddeln. Nachdem Zynga bereits kurz beim Start der Spieleplattform dabei war, testet nun auch King.com das neue Terrain mit einem ersten Geschicklichkeitsspiel. Auf Facebook erreicht "Bubble Witch Saga" nach Unternehmensangaben täglich mehr als vier Millionen Spieler. An diesen Erfolg will der Game-Publisher auch auf Google+ anknüpfen. "Die Mission von King.com ist es, Qualitätsspiele für Gamer aus der ganzen Welt anzubieten. Dabei spielen Social Media Plattformen wie Facebook oder Google+ eine wichtige Rolle", sagt King.com-Chef Riccardo Zacconi.

Das könnte Sie auch interessieren