INTERNET WORLD Logo Abo
Beispiel für den "Display Ad Builder"

Google launcht "Display Ad Builder"

Googles neues Bastelset für Display-Ads

Googles neues Bastelset für Display-Ads

Der Suchmaschinenprimus Google stellt seinen Werbekunden ein kostenloses Tool zur Verfügung, mit dem sie selbst Display-Banner für das Content-Network von Google erstellen können.

Der Suchmaschinenprimus Google will seinen Werbekunden Display-Ads schmackhaft machen. Wer keine Internet-Agentur beauftragen will, kann sich über den "Display Ad Builder" künftig Display-Ads für alle im Google-Content-Network gängigen Formate selbst kreieren. Dabei können die Kunden Text, Logo, Bilder, Farben oder Hintergründe selbst definieren. Bislang funktioniert der Service allerdings nur in den USA. Wann der "Display Ad Builder" nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

Wer trotzdem schon neugierig ist: Ein Youtube-Video demonstriert en detail, wie das Banner-Basteln funktioniert.

Das könnte Sie auch interessieren