INTERNET WORLD Business Logo Abo
Leguan tarnt sich

Google-Tochter Doubleclick: Programmatic Ads für Native und Mobile Video

Shutterstock.com/vicspacewalker
Shutterstock.com/vicspacewalker

Doubleclick erweitert sein Angebot: Die Google-Tochter vermarktet künftig auch Programmatic Ads für native Inhalte und Mobile Video. Erster Werbekunde ist eBay.

Google bringt Kunden neue Möglichkeiten auf seinen offenen und privaten Marktplätzen: Publisher können native Anzeigenformate dort jetzt automatisiert bereit stellen. In Apps sind die nativen Anzeigen bereits verfügbar; in Kürze sollen die Formate dann auch cross-screen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus will Doubleclick demnächst auch programmatische Vollansicht-Video-Anzeigen für mobile Geräte anbieten.

Google will mit den nativen Anzeigen den Advertisern Möglichkeiten bereit stellen, das Nutzerinteresse zu halten: "Mehr als je zuvor müssen gerade jetzt die Werbeerlebnisse nutzerrelevant und auf den momentanen User-Kontext zugeschnitten sein", schreibt Jonathan Ballack, Director, Product Management, im Doubleclick Publishers Blog. Zu diesem Zweck unterstütze man jetzt native und Video-Formate für Mobile.

Native Ads für eBay

Doubleclick.com

Als Beta-Tester ist eBay bereits dabei - und verzeichnet nach Angaben von Doubleclick bereits Erfolge: Das durchschnittliche Ad-Engagement habe sich mehr als verdreifacht, und die CTRs einiger Kampagnen konnten um fünf Prozent gesteigert werden.

Das könnte Sie auch interessieren