INTERNET WORLD Logo Abo
Chat über Google+

Chat über Google+ Cross-Plattform-Chat

Chatfunktionen sind innerhalb von Netzwerken mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Google macht sich seine Riesenauswahl an Kommunikationsplattformen nun aber zunutze und ermöglicht das Chatten mit Google+-Kontakten auch auf anderen Google-Diensten.

Nutzer des Netzwerkes, die miteinander im Netzwerk chatten wollen, müssen sich gegenseitig in Kreise hinzugefügt haben. So weit, so alt. Neu ist dagegen, dass nun die Google+-Kontake auch auf anderen Chatplattformen angesprochen werden können.

Zu den weiteren Chat-Diensten gehören somit Gmail, der Google Talk-Client, iGoogle, Orkut und einige Chat-Apps von Drittanbietern. Gesprächsteilnehmer müssen nicht per E-Mail-Adresse gegenseitig bekannt sein, die "Bekanntschaft" auf Google+ reicht zum Ansprechen per Chat aus.

Zur praktischen Übersicht blendet Google+ nur die gegenwärtig im Netzwerk online aktiven Kontakte in der Chat-Liste ein, mit denen zuletzt gechattet wurde. Weitere Kontakte können über die Suchzeile hinzugefügt werden.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren