INTERNET WORLD Business Logo Abo

Google Analytics-Altversion wird abgeschaltet Ab in die Rente

Schluss mit der Altversion von Analytics. Die neue Ausgabe des Analysewerkzeugs macht den Vorgänger redundant. Der Support des alten Analysetools wird daher jetzt eingestellt.

Ein Jahr lang liefen die Altversion und die Neuausgabe von Analytics noch nebeneinander her. Nun ist Schluss mit der alten Version und alle Analysekonten werden auf die neue Version übertragen. Ab sofort verschwindet der Link zur Ursprungsversion von Analytics, und Analysen werden über das aktuelle Tool abgewickelt.

"Es war eine lange Reise bis an den jetzigen Punkt", so Paul Muret, Director of Engineering, Google Analytics  im Analytics-Blog. "Wir hoffen, dass ihr in den Features der Neuversion von Google Analytics fündig werdet." Die Neuversion wurde auf einer leistungsstärkeren Plattform gebaut, auf der schneller und effizienter analysiert wird.

Vor zwei Wochen hatte Google darüber hinaus den Dienst Mobile App Analytics gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren