INTERNET WORLD Logo Abo

Erfolgreiche Suchmaschinenwerbung Tipp des Tages: Wählen Sie die Geräte sorgfältig aus

Mobile Adwords-Anzeigen sind gut geeignet, um den Nutzer direkt zu einer Handlung wie zum Beispiel einer Bestellung oder zu einem Download zu animieren. Vor allem Apps lassen sich gut mobil bewerben. Allerdings ist eine iPhone-App nur für Nutzer eines iPhones sinnvoll. Android-Nutzer können damit schlicht nichts anfangen.

Prüfen Sie, ob alle oder vielleicht nur ausgewählte Geräte und Mobilfunkbetreiber für Ihre Kampagne relevant sind. Gerade bei den Mobilen Endgeräten oder Netzbetreibern können Sie sehr exakte Targeting-Optionen nutzen. Vorsicht: Google bucht Werbekunden automatisch für "iPhones und andere Mobilgeräte mit vollwertigem Internetbrowser“ ein. Selektieren Sie deshalb unter "erweiterte Geräte und Betreiberoptionen". Dort können Sie auch nur iPads auswählen, je nach Kampagnenziel.

Das könnte Sie auch interessieren