INTERNET WORLD Business Logo Abo
Bad Bots im Shop
Security
22.07.2020
Security
22.07.2020

Unerwünschter Traffic So erkennen und verhindern Sie Bad Bots im Online Shop

shutterstock.com/Production Perig
shutterstock.com/Production Perig

Eigentlich freuen sich Händler über viel Traffic im Online Shop. Oft sind jedoch sogenannte Bad Bots für einen Gutteil des Traffics verantwortlich - und nicht interessierte Kunden. Mit diesen Tipps kommen Sie den Bad Bots auf die Schliche.

Sogenannte Bad Bots waren 2019 weltweit für knapp ein Viertel des Traffics im Web verantwortlich. Im Vergleich zu 2018 war das eine Steigerung um knapp 20 Prozent. Das hat das US-Unternehmen Imperva, ein Anbieter von Security-Lösungen, in seinem "Bad Bots Report 2020" ermittelt. Etwa 13 Prozent des Traffics stammten demnach von guten Bots, zum Beispiel Crawler von Suchmaschinen wie Google und Bing. Nur gut 62 Prozent kamen von echten Webnutzern.

Zu ähnlichen Ergebnissen kommt Radware, ebenfalls ein Security-Lösungsanbieter aus den USA. Laut seinem Report "The Big Bad Bot Problem 2020" entfielen im vergangenen Jahr sogar nur 53 Prozent des weltweiten Webtraffics auf menschliche Nutzer und 22 Prozent auf gute Bots. Ebenfalls knapp 25 Prozent des Traffics lastet Radware schlechten Bots an.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren