INTERNET WORLD Logo Abo
ebay Smart Home Center
Plattformen 17.08.2016
Plattformen 17.08.2016

Vernetztes Zuhause eBay launcht Smart-Home-Marktplatz

Screenshot/eBay Smart Home Center
Screenshot/eBay Smart Home Center

eBay trägt dem Smart-Home-Trend Rechnung und hat in Deutschland einen eigenen Marktplatz rund um das vernetzte Zuhause an den Start gebracht. Hier finden die User alle Geräte, die via Smartphone gesteuert werden können.

Immer mehr Geräte für den Haushalt und das Wohnsegment sind in der Lage sich zu vernetzen und das eigene Zuhause intelligenter zu machen. Egal ob man von unterwegs die Heizung oder das Licht anschalten möchte oder bereits den Kaffee durch die Maschine laufen lässt - mittlerweile kann man so gut wie alles von der Ferne aus steuern.

Um diesen Trend Rechnung zu tragen, hat nun eBay einen eigenen Marktplatz für den Bereich Smart Home eingeführt - das "eBay Smart Home Center". Hier finden die User künftig alle Geräte, die einfach und bequem via Smartphone gesteuert werden können.

Der Marktplatz gliedert sich in sechs Hauptkategorien:

  1. Home Control & Netzwerk
  2. Sicherheit & Überwachung
  3. Energie & Beleuchtung
  4. Smart TV & Streaming
  5. Musik & Sound
  6. Haus- & Gartengeräte

Smart-Home-Technologien sind vielseitig

Ob bei einem Brandfall oder zum Schutz vor Einbrechern, die Smart-Home-Technologien sind vielseitig einsetzbar. Geht bei einem möglichen Brandfall der Rauchmelder los oder setzt bei einem Einbruch die Alarmanlage ein, erhält der Besitzer auch automatisch über sein Smartphone eine Benachrichtigung.

Aber das vernetzte Zuhause kann nicht nur dabei helfen die eigenen vier Wände sicherer zu machen, sondern auch Alltagsaufgaben erleichtern. Zum Beispiel kann die Waschmaschine automatisch neues Waschmittel ordern wenn das alte zur Neige geht. Oder der Kühlschrank bestellt ohne Aufforderung neue Milch.

Der Smart-Home-Trend

Mit der Einführung des neuen Marktplatzes für Smart-Home-Artikel hat es eBay geschafft, die Zeichen des Smart-Home-Trends zu erkennen und für sich zu nutzen.

Zwar gibt es das vernetzte Zuhause bereits seit einiger Zeit, aber erst in den vergangenen Jahren fanden die Technologien mehrheitlich Einzug in die deutschen Haushalte. Nicht zuletzt, weil sich die Möglichkeiten der Einsatzbereiche der Smart-Home-Technologie enorm vervielfältigt haben. Ebenso hat die Steuerung via Smartphone ihr Übriges dazu beigetragen.

Das könnte Sie auch interessieren