INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sportschuhe
Plattformen 16.08.2021
Plattformen 16.08.2021

Neuer Service eBay bietet Echtheitsprüfung für Sneaker an

Sneaker von Markenherstellern werden oft gefälscht.

Shutterstock/WithGod

Sneaker von Markenherstellern werden oft gefälscht.

Shutterstock/WithGod

Um das Kaufen und Verkaufen hochwertiger Sneaker sicherer zu machen, stellt eBay Deutschland jetzt einen neuen Service zur Verfügung. Ab einem Verkaufspreis von 100 Euro bietet das Unternehmen eine kostenfreie Echtheitsprüfung für neue und getragene Sneaker an.

Die Beliebtheit von Marken-Sneakern nimmt weiter zu. Im ersten Quartal 2021 wurde alle 18 Sekunden ein Paar Sneaker über die Plattform ebay.de verkauft. Die stark limitierten Stückzahlen von bestimmten gehypten Modellen treibt die Begehrlichkeit auf dem Markt an und schafft eine große Nachfrage auf Wiederverkaufsplattformen. Jedoch finden auch immer mehr "schwarze Schafe" - sprich gefälschte Sneaker - ihren Weg auf den Markt.

Aus diesem Grund hat eBay für den Schutz der Verbraucher bereits in den USA, Großbritannien, Kanada und Australien eine Echtheitsprüfung für Sneaker eingeführt. Nun soll es diesen Service auch für deutsche Nutzer der Plattform geben. "Sneaker-Käufer kaufen bei eBay jedes Jahr durchschnittlich in zehn verschiedenen Kategorien ein, das ist mehr als doppelt so viel wie andere eBay-Käufer. Damit dieses Wachstum nachhaltig ist, folgt jetzt die Einführung in Deutschland", so Oliver Klinck, Geschäftsführer eBay Deutschland.  

Unabhängiges, externes Prüfteam

Für die Echtheitsprüfung arbeitet eBay mit einem unabhängigen, externen Prüfteam von Sneaker Con zusammen. Für neue und getragene Sneaker gibt es einen umfangreichen Markenkatalog, der für bei ebay.de eingestellte Festpreis- und Auktionsangebote mit Artikel- und Lieferstandort in Deutschland gilt. Mit fünf Prozent Verkaufsprovision und zwei Prozent für jeden Anteil des Verkaufspreises über 990 Euro plus 35 Cent fixe Verkaufsprovision sowie der kostenfreien Echtheitsprüfung hat eBay laut eigenen Angaben für gewerbliche Verkäufer zudem die aktuell günstigsten Konditionen im Markt. 

Alle Sneaker, die mit der eBay-Echtheitsprüfung verkauft werden, sind auf der Website mit dem Logo "Mit Echtheitsprüfung" sowie einem Häkchen gekennzeichnet. Die (zunächst) kostenfreie Echtheitsprüfung wird dann automatisch beim Kauf in Gang gesetzt. Der Verkäufer wird angewiesen, den Artikel an das Echtheitsprüfungszentrum zu versenden. Dort checken die Experten von Sneaker Con verschiedene festgelegt Prüfpunkte - Verpackung, Größenetiketten, Sohlen, Nähte, Logos, Fersenlaschen, Schnürsenkel und mehr - und vergleichen die Sneaker auch mit der Angebotsbeschreibung. 

NFC-Tag

Wenn die Echtheit der Sneaker bestätigt wurde, wird ein NFC-Tag am linken Sneaker befestigt. Dieses soll detaillierte Informationen zu den Schuhen liefern und es zudem erleichtern, die Schuhe gegebenenfalls wieder zu verkaufen. Im Anschluss wird die Bestellung sorgfältig verpackt und mit einer schnellen Versandmethode inklusive Sendungsverfolgung sicher verschickt. Bei Rückgaben stellt die Echtheitsprüfung sicher, dass der ursprünglich verkaufte Artikel über einen verifizierten Rückgabeprozess zurückgegeben wird.

Die Einführung der Echtheitsprüfung wird von einer Marketing-Kampagne mit dem Claim "Echt. Safe. Geprüft" begleitet. Zudem gibt es ein Kampagnen-Video, das den Zusammenhalt in der Sneakerhead-Szene sowie die Liebe und Begeisterung der Community für die begehrten Treter zeigt. Kollaborationen mit Influencern sollen zusätzlich auf den neuen Service aufmerksam machen.

Das könnte Sie auch interessieren