INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon 26.05.2014
Amazon 26.05.2014

E-Commerce in Deutschland Amazon und Otto trennen 4,2 Milliarden Euro

Shutterstock.com/Twin Design
Shutterstock.com/Twin Design

Amazon deklassiert die Konkurrenz: Der US-Händler hat über seine deutsche Seite im vergangenen Jahr 4,2 Milliarden Euro mehr umgesetzt als Otto Deutschland - und will 10.000 Roboter einsetzen.

Wie groß ist der Abstand zwischen Amazon.de und den deutschen Händlern? Das hat das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) für den Focus errechnet. Das Ergenis ist eindeutig: Der Internet-Handelsumsatz des US-Konzerns in Deutschland erreichte der Analyse zufolge im vergangenen Jahr 6,5 Milliarden Euro. Damit wuchs der Vorsprung vor dem zweitgrößten Anbieter, dem Shop des Otto Versands, in den vergangenen vier Jahren von 340 Millionen Euro auf 4,2 Milliarden Euro.

Amazon setzt auf Automatisierung und will bis Ende des Jahres mindestens 10.000 Roboter in seinen Logistikzentren einsetzen - aktuell sind es 1.300 Stück. Das kündigte CEO Jeff Bezos Internet Retailer zufolge auf dem Shareholder-Treffen in Seattle an. Vor zwei Jahren kaufte Amazon den Roboterhersteller Kiva für 775 Millionen US-Dollar. Die künstlichen Arbeiter können bestellte Produkte eigenständig aus den Regalen picken und zu den Packstationen transportieren.

Das könnte Sie auch interessieren