INTERNET WORLD Logo Abo
Amazons Echo Spot
Amazon 16.01.2018
Amazon 16.01.2018

Noch im Januar Amazon launcht Echo Spot in Deutschland

Video-Telefonie mit Amazons Echo Spot

Amazon

Video-Telefonie mit Amazons Echo Spot

Amazon

Amazon bringt ein weiteres Echo-Modell in Deutschland an den Start. Ab dem 24. Januar liefert der Händler seinen Echo Spot - der mit seinem Design an einen Radiowecker erinnert - an deutsche Kunden aus.

Die Amazon-Echo-Familie bekommt in Deutschland weiteren Zuwachs: Noch in diesem Monat bringt Amazon seinen Echo Spot in Deutschland für rund 130 Euro auf den Markt (lieferbar ab dem 24. Januar). In den USA ist das Modell bereits seit Dezember 2017 verfügbar.

Beim Echo Spot handelt es sich neben Amazons Echo Show um den zweiten smarten Lautsprecher mit Display. Dieses ist mit 2,5 Zoll deutlich kleiner als der Bildschirm des Echo Show mit sieben Zoll. Zudem ist der Screen beim Spot-Modell kreisrund - insgesamt erinnert das Design des smarten Lautsprechers an einen Radiowecker.

User können sich unter anderem die Uhrzeit oder das Wetter anzeigen lassen. Es gibt aber auch eine Funktion, mit der Video-Telefonate geführt werden können. Möglich macht das eine eingebaute Kamera oberhalb des Displays. Aktuell ist die Video-Telefonie nur innerhalb des Echo-Ökosystems möglich. Wann solche Anrufe auch mit anderen Geräten funktionieren, in denen Alexa implementiert ist, ist noch nicht bekannt.

Zusätzlich können mit dem Echo Spot externe Lautsprecher über ein 3,5 mm langes Stereokabel oder drahtlos per Bluetooth verbunden werden. Damit kann die Audio-Wiedergabe von Musiktiteln oder von Videos verbessert werden.

Das könnte Sie auch interessieren