INTERNET WORLD Logo Abo
Claud an Kabeln
Amazon 04.09.2015
Amazon 04.09.2015

Für die Cloud Amazon kauft Elemental Technologies

shutterstock.com/jules2000
shutterstock.com/jules2000

Amazon legt sich Elemental Technologies zu. Das Unternehmen bietet Videoverarbeitungsdienste an. Das dürfte vor allem dem Amazon-Cloud-Dienst AWS zu Gute kommen.

Mit einer Firmenübernahme stärkt Amazon seinen Cloud-Dienst  Amazon Web Services: Das Video-Tech-Start-up Elemental Technologies bietet Verarbeitungstechnologie, mit deren Hilfe herkömmliche Videoformate digitalisiert werden können. Den Kaufpreis gab Amazon nicht bekannt; Industrie-Insider setzen die Übernahme jedoch bei 500 Millionen US-Dollar an.

Mit der Übernahme will sich AWS über sein Angebot als Cloud-Dienst weiterentwickeln und vor allem auch Firmenkunden ansprechen: "Wir werden gemeinsam an tieferen Technologieintegrationen und neuen Infrastrukturangeboten arbeiten", so Andy Jassy, Senior Vice President  Amazon Web Services in der Bekanntgabe der Übernahme , "so dass Medien- und Unterhaltungsunternehmen ihre Hybrid- und Cloud-Modelle im Zuge ihrer eigenen Innovation weiterentwickeln können."

Im Juni 2015 hatte Amazon Web Services seinen Dienst nach Indien ausgedehnt.

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren