INTERNET WORLD Logo Abo
Paypal-App auf dem Handy
Payment 28.04.2016
Payment 28.04.2016

CEO: “Bestes Quartal” PayPal verzeichnet kräftigen Umsatzanstieg

Paypal.com
Paypal.com

In seinem ersten Quartalsbericht 2016 freute sich PayPal erneut über Wachstum in seinem Kerngeschäft. Das Volumen der Transaktionen und die Nutzerzahl stiegen an.

Da freuen sich Analysten und Anleger: Nach der Trennung von Muttergesellschaft eBay sind die Quartalszahlen von PayPal von solidem Wachstum geprägt. Transaktionsvolumen und aktive Nutzerschaft wurden gesteigert - und brachten Resultate, die noch über den Erwartungen der Analysten lagen.

So verzeichnet das Unternehmen im ersten Quartal 2016 einen Umsatz von 2,54 Milliarden US-Dollar - eine Verbesserung von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, als der Umsatz 2,14 Milliarden US-Dollar betragen hatte. Der Ertrag betrug 453 Millionen US-Dollar, eine satte Steigerung verglichen mit 353 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2015.

Über PayPal wurden nach Firmenangaben im jetzt abgeschlossenen Quartal Transaktionen in Höhe von insgesamt 81,06 Milliarden US-Dollar abgewickelt, eine Steigerung von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der aktiven Nutzerkonten - also Konten, über die im Zeitraum von zwölf Monaten mindestens eine Transaktion stattgefunden hatte - betrug 184 Millionen. Das sind elf Prozent mehr als im ersten Quartal 2015.

CEO Dan Schulman bezeichnete das aktuelle Quartal dementsprechend auch als "das Beste aller Zeiten" und verwies auf die Aktivitäten des Unternehmens in Sachen Mobile: PayPal hatte Anfang 2016 seine mobile App überarbeitet und außerdem die Reichweite von OneTouch, dem mobilen Kassendienst, auf 21 Millionen Nutzer erweitern können. Im vergangenen Quartal wurden 21 Milliarden US-Dollar so über mobile Geräte umgesetzt, mehr als 50 Prozent mehr als noch im Vorjahreszeitraum.

Für das jetzt begonnene zweite Quartal 2016 erhofft sich PayPal eine weitere Umsatzsteigerung zwischen zwölf und 14 Prozent auf 2,57 bis 2,62 Milliarden US-Dollar.

Ihr wollt beim Thema Payment auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch unseren kostenlosen Newsletter, er erscheint einmal die Woche: zum kostenlosen Abonnement
Das könnte Sie auch interessieren