INTERNET WORLD Logo Abo
Bitcoin
Payment
01.10.2021
Payment
01.10.2021

Akzeptanz von Kryptowährungen Wie der Bitcoin im Shop ankommt

shutterstock.com/Zapp2Photo
shutterstock.com/Zapp2Photo

Noch ermöglicht erst eine sehr überschaubare Zahl an Händlern und Dienstleistern ihren Kunden, mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen zu bezahlen - auch weil in Deutschland die Bafin-Regulierung greift. Erste Erfahrungen gibt es dennoch.

Anfang August hat der Star-Designer Philipp Plein auf Instagram angekündigt, dass seine Kunden ab sofort mit 15 verschiedenen Kryptowährungen bezahlen können. Er sei ein Krypto-Investor und glaube an die Zukunft von Krypto, deshalb habe er sich entschieden, diese Zahlungsmethode in seinen Stores und online anzubieten, verkündete der selbsternannte Krypto-King Plein medienwirksam in seinem Post. Näher äußern wollte sich das Unternehmen jedoch auf Anfrage nicht. Im Onlineshop jedenfalls ist die neue Zahlart auf der Startseite prominent platziert und auch die Preise der Designer-Produkte werden zusätzlich in Bitcoin angegeben.

Onlineshop Philipp Plein

Philipp Plein/Screenshot

Kryptos bei Lieferando seit 2013

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren