Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem PayPal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.

weitere Themen
Gründer aufgespürt
07.03.2014

Der Mann hinter den Bitcoins


Keine Abspaltung geplant
06.03.2014

Donahoe behält Paypal bei eBay


Finanzierungsangebote
04.03.2014

Händler-Kredite mit Square Capital


Pilotprojekt ausgeweitet
03.03.2014

PayPal CheckIn im Einzelhandel


Werbung aufs Smartphone
03.03.2014

Barcoo startet Beacons mit Mymuesli



Größte Bitcoin-Börse
28.02.2014

Mt.Gox ist insolvent


Mobile Payment
27.02.2014

Yapital launcht Business-App


Online-Verleih Laremia
27.02.2014

Kleider leihen statt kaufen


Multichannel-Studie
27.02.2014

Was Kunden am Verkaufsort erwarten


Geordert und bezahlt
26.02.2014

Square testet Bestell-App für Restaurants