Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem PayPal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.

weitere Themen
Payment News KW 29
15.07.2019

Wie sich PayPal & Co. auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung vorbereiten


Pflicht ab September
15.07.2019

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Was PayPal und Co planen


Payment News KW 28
08.07.2019

Lidl startet eigene mobile Bezahllösung


Erweiterung für "Lidl Plus"
08.07.2019

Lidl Pay: Eigenes Bezahlsystem vom Discounter


Mobile Bezahlsysteme
04.07.2019

Banken fürchten Apple, Google und PayPal am meisten



Ibi-Studie
04.07.2019

Händler schätzen Payment-Kosten falsch ein


Online und offline
03.07.2019

Klarna Card-Nutzer können mit Apple Pay bezahlen


Payment News KW 27
01.07.2019

Zwei-Faktor-Authentifizierung: In Einzelfällen Übergangsfristen


Betrüger mit falscher Identität
30.06.2019

Identity Fraud im Payment: So können sich Händler wehren


Digitale Währung von Facebook
28.06.2019

Die wichtigsten Fragen zu Libra