Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem PayPal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.

weitere Themen
Globale Digitalwährungen
05.12.2019

EU-Staaten behalten sich Recht auf Verbot von Libra und Co vor


Payment News KW 49
02.12.2019

HDE fordert die Einführung eines digitalen Euros


Digitalisierung 2020
25.11.2019

Diese 5 Technologietrends muss jeder CIO kennen


Neu für Händler
21.11.2019

PayPal bringt Debitkarte in Kooperation mit Mastercard


Kritische Sicherheitslücke
18.11.2019

Android Beam sicherheitshalber deaktivieren



Digitalisierung der Finanzbranche
18.11.2019

Was Banken von FinTechs lernen können


Payment News KW 47
18.11.2019

Adyen ermöglicht Händlern eigene Kreditkarte


Mobile Payment
15.11.2019

Koalition will gegen Bezahl-Monopol Apple Pay vorgehen


Eigene Girokonten in Planung
14.11.2019

Google will Bankdienstleistungen anbieten


Für WhatsApp und Co
13.11.2019

Facebook launcht neues Zahlungssystem "Facebook Pay"