Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem PayPal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.

weitere Themen
Smartphone-Bank
vor 21 Stunden

N26 hat nach fünf Monaten 250.000 Kunden in den USA


Payment News KW 05
vor 1 Tag

Auch Vodafone steigt bei Libra aus


Payment News KW 04
20.01.2020

Hohe Verluste bei Concardis


Analyse von Stripe
15.01.2020

Deutsche Webshops: Kreditkarten-Bezahlprozess meistens fehlerhaft


Fintech-Start-up
14.01.2020

Visa übernimmt Plaid für 5,3 Milliarden US-Dollar



Payment News KW 03
13.01.2020

Mehr Rechtssicherheit bei Kryptowährungen


Bezahldienst
07.01.2020

Paydirekt: Mehr Schlagkraft mit weniger Eigentümern


Payment News KW 02
06.01.2020

Guter Start von Apple Pay bei den Sparkassen


Payment News KW 51
16.12.2019

Ärger um Bonpflicht im Handel


Bezahlen mit Smartphone oder Uhr
11.12.2019

So funktioniert Apple Pay in Deutschland