Otto Group
Darüber hinaus fördert das weltweit agierende Unternehmen, das rund 53.800 Mitarbeiter beschäftigt, mit Risikokapital den Aufbau von Start-ups im E-Commerce-Sektor. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2012/13 betrug rund 11,8 Milliarden Euro. Geschäftskern ist der Direktvertrieb, 57 Prozent aller Erlöse in diesem Segment erzielt der Konzern über seine weltweit rund 100 Webshops. Somit ist Otto der größte Internet-Händler für Textilien für Endverbraucher und im internationalen Vergleich zweitgrößter Web-Händler nach Amazon.
weitere Themen
Marc Opelt, Bereichsvorstand Vertrieb
vor 6 Tagen

Ottos Plattform-Strategie: "Der Ansturm hat uns überrascht"


Internet World Congress
10.10.2018

3 wichtige Ziele auf Ottos Weg zur Plattform


EHI-Studie
10.10.2018

Kleine Online-Händler können kaum mehr wachsen


Ende des Joint Ventures
01.10.2018

Otto Group und Hagebau gehen getrennte Wege


Die eLogistics News der Woche
20.09.2018

DHL erhöht Paketpreise für Händler, H&M, MediaMarktSaturn



Logistikdienstleister
10.09.2018

Hermes Fulfilment stampft Drittanbieter-Geschäft ein


E-Commerce-Trends 07.09.2018
07.09.2018

Wieder Auszahlungsprobleme bei Amazon


Datenallianz
06.09.2018

Otto Group wird Mitglied der European netID Foundation


Strategische Partnerschaft
03.09.2018

Die Otto Group sucht Investor für Hermes


E-Commerce-Trends 03.09.2018
03.09.2018

Amazon erlässt kurzfristig Versandkosten