Patrick Fonger steigt bei Interone auf 11.06.2010, 10:39 Uhr

Creative Director wird Executive

Seit 2005 ist Patrick Fonger bei der Agentur Interone als Creative Director tätig. Jetzt steigt er zum 1. Juli 2010 am Standort Hamburg zum Executive Creative Director auf.
Patrick Fonger steigt bei Interone auf
In seiner neuen Funktion soll er das Team um den Kunden BMW unterstützen. Der Betriebswirt begann 2000 als Texter bei Kabel New Media. Im Jahr 2002 wechselte er zu Interone. Dort betreute er zuletzt mit seinem Team die umfangreichen Relaunchprojekte von Blaupunkt und Mini.
Die Multichannel-Kommunikationsagentur Interone besitzt Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Köln und München und unterstützt seine Kunden von der Konzeption über die Kreation bis hin zur Implementierung und Prozessbegleitung von Online- und Offline-Lösungen.



Das könnte Sie auch interessieren